Dämonenjäger: Best in Slot Gear und perfekter Build für Reaper of Souls

In diesem sehr ausführlichen Video stellt Rokh, einer der besten Dämonenjäger was Schaden in RoS angeht, seine Ausrüstung und seinen Build vor. Besonders das Best in Slot-Gear möchte ich in diesem Artikel nochmal gesondert auflisten.

Dämonenjäger Best in Slot Gear

Wer seinen Dämonenjäger richtig spielt, wie es Rokh in seinem Video ausdrückt, benötigt keine Heilung. Weder Heilung pro Treffer noch sonstige erhöhte Lebensregeneration. Der Dämonenjäger ist die Klasse in Diablo 3, die für den höchsten Schaden ausgelegt ist, dafür aber auch am zerbrechlichsten ist.

Die Devise lautet einfach schnell genug zu töten!

Deshalb reicht uns in Softcore eine Zähigkeit von ca. 3,5 Millionen, um auch den härtesten Content zu bestehen. Der Rest geht in den Schaden.

Die besten Gegenstände pro Slot sind die folgenden (sofern möglich habe ich notiert, woher man sie bekommen kann, das meiste sind aber World Drops, die komplett zufällig droppen und schwer zu farmen sind):

Für den Kopf ist Andariels Antlitz der beste Gegenstand. Wichtig sind Kritische Trefferchance, Feuerschaden, Geschicklichkeit und 15% Bonusschaden auf unsere Fertigkeit (hier Splitterpfeil). Angriffsgeschwindigkeit ist hier nicht so wichtig und kann bei Bedarf rerollt werden, um diese 4 Stats zu erreichen.

Die beste Brust ist Aschemantel. Auf ihr kriegen wir Bonussschaden auf Feuerfertigkeiten und reduzierte Kosten unserer Feuerfertigkeiten. Wir wollen einen Aschemantel mit 3 Sockeln, möglichst hohem +Feuerschaden, Geschicklichkeit und Vitalität.

Unser Amulett soll möglichst viel Bonusschaden auf Feuerfertigkeiten geben, Geschicklichkeit, kritische Trefferchance und möglichst viel kritischen Trefferschaden haben.

Auch auf unsere Armschienen wollen wir wieder möglichst viel +Feuerschaden, 6% kritische Trefferchance, Geschicklichkeit und Vitalität. Hier können wir auch gut ein Set-Item unserer Wahl tragen, solange es die Werte hat.

Für die Handschuhe ist die Magierfaust optimal. Mit  Bonusschaden auf Feuerfertigkeiten, Geschicklichkeit, kritische Trefferchance und kritischer Trefferschaden sind wir glücklich. Standardmäßig ist zusätzlich noch Angriffsgeschwindigkeit drauf, die wir hier gerne behalten.

Der beste Gürtel ist Geisterstunde mit Geschicklichkeit, Angriffsgeschwindigkeit und Kritischer Trefferschaden. Zusätzlich Vitalität oder %Leben.

Bei den Schultern wollen wir Geschicklichkeit, Vitalität, Widerstand gegen alle Schadensarten und %Leben. Diese können auch wieder Set-Items sein.

Die besten Ringe sind Einheit und Stein von Jordan. Bonusschaden gegen Elite und mehr Feuerschaden geben einen enormen Schadensschub. Auf beiden wollen wir kritische Trefferchance und kritischer Trefferschaden zusammen mit Geschicklichkeit. Wer mit Set-Items spielt, tauscht Einheit gegen Ring des Königlichen Prunks, den aus Horadrischen Würfelchen von Akt 1 gibt.

Für die Füße und Beine sind die Teile des Blackthorne optimal. Alternativ geht auch das Marodeur- oder Cains-Set. Letzteres ist verhältnismäßig einfach selbst zu craften. Für das benötigte Handwerksmaterial kannst du Magda in Akt 2 farmen. Als Stats suchen wir klassisch Widerständ gegen alle Schadensarten, Vitalität und Geschicklichkeit. Die Hose sollte 2 Sockel haben.

Der perfekte Köcher hat Bonusschaden gegen Elite, kritische Trefferchance, Geschicklichkeit, Angriffsgeschwindigkeit und Bonusschaden auf unsere Primärattacke (hier Splitterpfeil). Dies kann gut mit z.B. dem hergestellten Erzfeindpfeile erreicht werden.

Als Waffe kommt für Rokh nur eine Zweihandwaffe in Frage. Best in Slot ist die hergestellte Ungebundener Blitz oder die  Zweihandarmbrust Manticore. Hier zählt hoher Waffenschaden, ein Sockel und Geschicklichkeit. Zusätzlich ist kritischer Trefferschaden oder %Schaden (besonders Feuerschaden) wünschenswert.

Der perfekte Build

Als perfekten Build gibt Rokh folgenden an:

http://eu.battle.net/d3/de/calculator/demon-hunter#bPSdOX!eYcS!YcccYb

Mehr zu Spielweise gibt es im Video zu sehen, in diesem Artikel wollte ich mich primär auf die Ausrüstung konzentrieren!

Viel Spaß beim Farmen und hier findest du Rokhs YouTube-Kanal mit mehr Videos zum Dämonenjäger.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!