Patch 2.0.3: Zauberer-Build “Stun-Lock“ mit Meteor und Zeit verlangsamen

Der Diablo 3-YouTuber und LiveStreamer „ArchonTheWizard“ hat diesen Build frisch zum Start von Reaper of Souls vorgestellt.

Kern des Builds sind Effekte, die Gegner betäuben und dadurch zum einen den eingehenden Schaden reduzieren und zum zweiten das Treffen mit Meteor deutlich einfacher machen. Kombiniert mit einigen der neuen Legendaries, die z.B. Begleiter herbeirufen wenn du Gegner betäubst oder einfach die Betäubungswahrscheinlichkeit erhöhen, kann damit ein eventueller Mangel an defensiven Werten ein Stück weit ausgeglichen werden.

Der gesamte Build sieht so aus.

Zum Einsatz kommen Stromschlag zum Aufbauen von Ressourcen und Meteor als primäre Schadensquelle.

Spiegelbilder, Zeit verlangsamen und das Passiv Paralyse sorgen Stuns und Utility, während Illusionist die wichtigen Cooldowns wieder zurücksetzt.

Eine genaue Erklärung zur Spielweise findest du im obigen Video.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentar schreiben

Auf DailyDiablo.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.